Skip to content
Unternehmensberatung für Repräsentation, Kommunikation und Organisation

Die bewusste Gestaltung der Arbeitszeit vor dem Ruhestand

Heute ist das persönliche Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines der entscheidenden Erfolgskriterien für Organisationen. Die Mitarbeitermotivation nimmt einen besonderen Stellenwert ein. In einer persönlichen, entspannten und vor allem angenehmen Atmosphäre soll das Prinzip des „Lebenslangen Lernens“ angewandt werden.

Ziel: Motivation zur aktiven Beteiligung am sich ständig ändernden Arbeitsprozess

Die Teilnehmenden werden die Lebens- und Arbeitszeit bewusster planen, aktiver gestalten, steuern und kontrollieren. Sie sollen befähigt werden, motivierter die Stärken und Potentiale unterschiedlicher Generationen in altersgemischten Teams zu nutzen. Des Weiteren lernen sie die Ursachen und Wirkungen von Stress kennen und erarbeiten Ansätze zur persönlichen Stressbewältigung.

Inhalte/Schwerpunkte für 2 Seminartage

  • Ausgangssituation
    • Individuelle Analyse des Ist-Zustandes
    • Motivation und Einstellung
    • Wahrnehmung der Realität (Wissen prägt unsere Wahrnehmung)
  • Aktive Gestaltung des KVP (Kontinuierlicher Veränderungsprozess)
    • Umgang mit bewährten Arbeitsmethoden
    • Tipps und Anregungen für den Umgang mit aktuellen Anforderungen
    • Geregelte Übergabe und Abschluss mit gutem Gefühl
    • Wie kann das Wissen weitergegeben werden – Strategien für den Wissenstransfer
    • Aussteigen, wenn es am Schönsten ist …
  • Team- und Projektarbeit mit jüngeren Kollegen und Vorgesetzten
    • Rollenverständnis und Teamregeln
    • Persönlichkeitstypen im Team
    • Erfahrungen aus anderen Projekten in neue einbringen
  • Stressbewältigungsstrategien
    • Stress und individuelles Stress-Erleben
    • Problemlösetraining
    • Kognitives Stressmanagement
  • Der Übergang in den letzten Lebenszyklus
    • Erholt in den neuen Planungsprozess
    • Endlich Zeit für alte und neue Hobbys oder: Rentner haben niemals Zeit?
    • Hilfe, wir sind den ganzen Tag zusammen – Partner, Familie, Freunde

Zielgruppe:

Mitarbeiter und -innen, die in 3 - 7 Jahren ihr Arbeitsleben beenden, max. 7 TN